Wühlmauslehrgang

Grund- und Fortbildungslehrgänge für Begasungen mit Phosphorwasserstoff zur Wühlmausbekämpfung im Erdreich gem. TRGS 512

Rechtsgrundlage: Technische Regeln für Gefahrstoffe gemäß Anlage 1 zur TRGS 512 "Begasungen"
Anerkennung: Die Sachkundelehrgänge sind von der nach Landesrecht zuständigen Behörde anerkannt
Befähigungsschein: Siehe unser Merkblatt "Befähigungsschein"
Zielgruppen: Baumschulen, Deichverbände, Greenkeeper, Gärtner, Schädlingsbekämpfungsunternehmen.
Lernziel: Erwerb der Sachkunde (Sachkundezeugnis)
Prüfung: Für den Grund- und Fortbildungslehrgang finden schriftliche Prüfungen statt. Zusätzlich können mündliche Prüfungsfragen gestellt werden. Über die erfolgreiche Teilnahme an dem Lehrgang wird ein Zeugnis erteilt, das bundesweit gültig ist.
Lehrgangsort: Hotel Arcadia Hannover
Termine: Grundlehrgang:
21.-22. Januar 2019
.
Fortbildung:
21. Januar 2019
.
Praxisnachweis
21. Januar 2019

Teilnahmegebühr
Grundlehrgang:
Fortbildungslehrgang:
+ Prüfungsgebühr
-
Praxisnachweis:
Teilnahme an einer Begasung mit PH3


€ 440,-- zzgl. USt.
€ 320,-- zzgl. USt
.
-
€ 75,-- zzgl. USt. Bitte teilen Sie uns in der Anmeldung mit, ob Sie an dem Praxisnachweis teilnehmen möchten.
.
.
In der Teilnahmegebühr sind die Lehrgangsunterlagen, das Mittagessen und die Pausengetränke enthalten.

Grundlehrgang 21. - 22.01.2019 Hannover

Fortbildungslehrgang 21.01.2019 Hannover

Bitte geben Sie an, wieviele Personen Sie zu dem gewünschten Seminar anmelden wollen:

 
 
Sie lesen gerade: Wühlmauslehrgang | Lehrgang | Seminar | Sachkunde | TRGS 512 | Begasung | Schädlingsbekämpfung - WUELFEL Seminar GmbH